Airvote

Ein Voting-System, auch Abstimmungssystem oder TED genannt, bietet die Möglichkeit, Präsentationen interaktiv zu gestalten und somit Ihre Zuhörer mit in den Vortrag zu integrieren. Bei uns können Sie Abstimm-Systeme mieten oder kaufen. Das Voting-System ist kinderleicht zu bedienen und die Teilnehmer können einfach abstimmen.


Es erleichtert die Kontaktaufnahme zwischen dem Referenten und den Zuhörern. Die Zuhörer können auf die Fragen des Redners antworten und der Redner hat dadurch die Möglichkeit, diese dann zu kommentieren. Auf diese Art und Weise entsteht eine Interaktion zwischen dem Redner und den Zuhörern. So wird aus einem passiven Zuhörer ein aktiver Teilnehmer, der nun die Möglichkeit hat sich aktiv an der Präsentation des Redners zu beteiligen.

Ein Abstimmungssystem besteht aus einem Netzwerk von Abstimmungseinheiten. Die Abstimmungseinheiten senden die Empfangenen Informationen an eine Zentraleinheit. Diese sammelt die eingehenden Informationen und schickt Sie dann an einen angeschlossenen PC bzw. Notebook. Die Daten werden dann anschließend in verschiedenen Diagrammen dargestellt. Dazu lassen sich Videoprojektoren, Plasma Displays oder Videowändeneinsetzen.

Einsatz Abstimmungssystem

Bildung und Lehre Marketing und Vertrieb Event Management
» Prüfung des Wissenstands
» Lernspiele mit Quiz
» Meinungsbild erstellen
» Training
» Vorträge auflockern
» Produkteinführung
» Teamsitzungen
» Produktevaluation
» Marktforschung
» Kundenbefragung
» Hauptversammlungen
» Ärztefortbildungen
» Parteitage
» Produktvorführungen
» Seminare
» Auktionen

Auf des Voting-Systems

Zentraleinheit Software Abstimmeinheiten
Vor der Präsentation, Sitzung, Meeting, Vorlesung verbindet der Referent oder Techniker die Zentraleinheit mit seinem Notebook. Über die Zentraleinheit werden die Abstimmvorgänge der Teilnehmer gesteuert. Die Abstimmeinheiten liefern die Ergebnisse an die Zentrale zurück. Die Software des Voting-Systems zur Abstimmung ist sehr einfach zu bedienen. So müssen Sie sich während Ihrer Präsentation oder Vorlesung nicht auf die Technik konzentrieren. Das interaktive Präsentationssystem arbeitet mit beliebigen Präsentationsprogrammen zusammen. Robustes Gehäuse. Beleuchtete Tasten signalisieren zulässige Wahlmöglichkeiten. Einfachste Bedienbarkeit. Kompakte Abmessungen. Lange Betriebsdauer der Abstimmeinheiten. Alle Einstellungen werden von der Zentrale vorgegeben

Anschlussmöglichkeiten an einen PC oder an ein Notebook. Alle Funktionen werden über PC gesteuert. Über die mitgelieferte Software lässt sich der Ladezustand aller Abstimmeinheiten überprüfen. Mit der einfach zu bedienbaren Software werden alle Vorgänge gesteuert. Anpassungen an andere Rechnersysteme sind möglich.

Vermietung

Vermietung von Abstimmungsanlagen mit und ohne Betreuung. Die Betreuung erstreckt sich auf die Programmierung der Fragen und der Darstellung der Ergebnisse während der Veranstaltung. Die Ergebnisse können über eine Projektionseinrichtung an die Teilnehmer weitergegeben werden. Dafür sind Präsentationsprogramme wie Microsoft Powerpoint oder OpenOffice geeignet. Ein PC kann ebenfalls gestellt werden.

Vorname
Nachname
Unternehmen oder Organisation
E-Mail *
Von wann bis wann wird das System benötigt? *
Wieviel Einheiten werden benötigt? *
Veranstaltungsort
Weitere Informationen
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.